Menu
Nächste Informations- und Einführungsveranstaltungen zum wfpplus:
Mittwoch, 31. August, 14.30 – 16.00 Uhr, an der HfH, Raum 107 (1. Stock)
Mittwoch, 30. November, 14.30 – 16.00, an der HfH, Raum 107 (1. Stock)
Die Veranstaltungen sind gratis.

Förderplanung mit wfpplus
einfach und fachlich fundiert

Demoversion ausprobieren
Jetzt bestellen

Das Wichtigste in Kürze zum wfpplus

Der wfpplus besticht durch seine einfache und intuitive Bedienbarkeit und wiederspiegelt das von der HfH vertretene Verständnis einer sorgfältig geplanten und durchgeführten Förderung und Therapie von Kindern und Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf.

Das Programm unterstützt sonderpädagogische Fachkräfte bei der Standortbestimmung und der Festlegung von Lernzielen mit verschiedenen eingebundenen Katalogen (ICF, SSG, u.a.). Zudem wird die Umsetzung der Fördermassnahmen resp. Therapien durch Hinweise auf geeignete Materialien erleichtert. Im wfpplus wechselt man schnell zwischen den einzelnen Schritten des Förderplanungsprozesses und verliert dabei nie den Überblick.

Die kooperative Zusammenarbeit zwischen allen Personen, die an einer individuellen Förderplanung beteiligt sind, wird durch die gezielte Vergabe von Lese- und Schreibrechten ermöglicht. Einzelne Berichte zur Standortbestimmung, Umsetzung der Förderung und Evaluation lassen sich in übersichtlichen Dokumenten ausdrucken.


Die Plus-Punkte

Benutzerfreundlich

Der wfpplus ist einfach und übersichtlich in der Anwendung. Einzelne Förderschritte oder die gesamte Förderplanung können auf Knopfdruck ausgedruckt werden.

Webbasiert

Wo immer Sie sich befinden – dank der webbasierten Anlage haben Sie unkompliziert, ortsunabhängig und jederzeit Zugriff auf den wfpplus. Der Datenschutz ist gewährleistet.

Kooperativ

Sie haben die Zusammenarbeit im Griff, weil alle an der Förderplanung Beteiligten jederzeit auf dem gleichen Stand sind. Lese- und Schreibrechte können gezielt vergeben werden.

Ressourcenorientiert

Der wfpplus ist so aufgebaut, dass die Ressourcen der Kinder und Jugendlichen immer im Fokus bleiben.

Prozessorientiert

Sie behalten den Förderprozess im Blick. Die verschiedenen Phasen lassen sich mit einem Klick anzeigen.

Fachlich fundiert

Der wfpplus orientiert sich am aktuellen Wissensstand. Er bildet das Verständnis von Förderung ab, das wir an der HfH vermitteln. Im wfpplus sind verschiedene Kataloge integriert (SSG-Aktivitätsbereiche, ICF-CY u.a.m.), die ganz nach Ihren Wünschen einbezogen werden können.

Preise Sonderschulen / Sonderpädagogische Institutionen

Grösse Preis (inkl. MwSt)
Einzelpersonen CHF 160.- / Jahr
Bis 20 SuS CHF 320.- / Jahr
Bis 40 SuS CHF 500.- / Jahr
Bis 60 SuS CHF 650.- / Jahr
Bis 100 SuS CHF 850.- / Jahr
Bis 150 SuS CHF 1000.- / Jahr
Über 150 SuS Preis auf Anfrage*

* abhängig von Grösse Schuleinheit

Preise Regelschulen

Grösse Preis (inkl. MwSt)
Einzelpersonen CHF 160.- / Jahr
Schuleinheit bis 100 SuS CHF 320.- / Jahr
Schuleinheit bis 200 SuS CHF 500.- / Jahr
Schuleinheit bis 400 SuS CHF 650.- / Jahr
Schuleinheit bis 600 SuS CHF 800.- / Jahr
Schuleinheit bis 1000 SuS CHF 1000.- / Jahr
Schuleinheit bis 1500 SuS CHF 1250.- / Jahr
Schuleinheiten über 1500 SuS Preis auf Anfrage*
Therapiedienste Preis auf Anfrage*

* abhängig von Grösse Schuleinheit

Jetzt testen!

Überzeugen Sie sich jetzt selbst von den Vorzügen und testen Sie jetzt den webbasierten Förderplaner!

Der benutzerfreundliche wfpplus setzt auf Förderplanung, die prozessorientiert und fachlich fundiert ist und bietet hervorragende Möglichkeiten zur Zusammenarbeit.

Unter dem folgenden Link stellen wir Ihnen gerne eine Demo-Version zur Verfügung. Hier können Sie sich durch Beispiel-Fälle klicken oder temporäre eigene Eintragungen machen.

Demoversion ausprobieren

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen!

Bestellung

Wählen Sie hier unter welcher Adresse Ihre Installation aufrufbar sein soll. Verwenden Sie eine möglichst einfache und kurze Bezeichnung für Ihr Verzeichnis. Es sind nur Buchstaben und Zahlen erlaubt. Der Verzeichnisname muss aus mindestens drei Buchstaben bestehen.
https://wfp.hfh.ch/
Die E-Mail-Adresse wird benötigt, um Ihnen die Zugangsdaten zusenden zu können.
AGB gelesen und akzeptiert
Unsere AGB finden Sie unter http://wfp.hfh.ch
Bitte geben Sie die Zeichen im Bild ins Feld daneben ein.
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind zwingend.
Senden